Gelsenkirchen. Erst einmal gab es für Schalke ein dramatisches Bundesliga-Rettungs-Finale. S04-Legende Erwin Kremers erinnert sich: „Ich rannte nur noch los.“

Der 9. Juni 1973 war ein wolkenverhangener Samstag – als hätte sich der Himmel über Schalke bereitgemacht zum bitterlichen Weinen. Doch pünktlich zum Anpfiff des letzten Saisonspiels 1972/73 lugte die Sonne hervor.