Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 wird verpflichtet, das Parkstadion etwas aufzupäppeln. Aber ist es überhaupt noch eine geeignete Spielstätte? Ein Kommentar.

Es ist unstrittig: Das Parkstadion, das inzwischen 50 Jahre alt ist, hat für den FC Schalke 04 Kult-Status – und diesen wird und darf es auch nie verlieren. Um das wohl imposanteste Beispiel der Parkstadion-Geschichte zu nennen: die Saison 1996/97, die mit dem Triumph im Uefa-Pokal endete.