Marl. . Beim 14:0-Sieg beim VfB Hüls musste Schalkes Neuzugang Tom Krauß verletzt raus. Trainer Frank Kramer konnte nach dem Schlusspfiff beruhigen.

Bei bestem Fußballwetter siegte der FC Schalke 04 im ersten Testspiel der Sommer-Vorbereitung mit 14:0 (10:0) beim benachbarten Bezirksligisten VfB Hüls in Marl. Trotz des Kantersieges lief für die Königsblauen allerdings nicht alles glatt. Eine Verletzung von Neuzugang Tom Krauß sorgte bei den Gelsenkirchenern nach der Partie zumindest für ein paar kleine Sorgenfalten.