Schalke

300 Schalke-Fans können Heimspiel gegen Stuttgart verfolgen

300 Zuschauer verfolgten bereits das Schalke-Heimspiel gegen Union Berlin.

300 Zuschauer verfolgten bereits das Schalke-Heimspiel gegen Union Berlin.

Foto: firo

Gelsenkirchen.  Zum zweiten Mal in Folge können 300 Zuschauer ein Heimspiel des FC Schalke 04 verfolgen - diesmal ist es die Partie gegen Stuttgart am Freitag.

Der FC Schalke 04 und der VfB Stuttgart eröffnen am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) den sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga - in der Veltins-Arena dürfen 300 Zuschauer zusehen. Das verkündeten die Königsblauen am Montagnachmittag. Als Grund nannten die Schalke "das aktuelle Infektionsgeschehen."

Die Fans werden im Unterrang der Gegentribüne setzen. Die Karten kosten einheitlich 30,23 Euro und werden verlost. Bereits im Verlauf des Montags wurden die Fans per Mail informiert, ob ihre Anfrage erfolgreich war. (aer)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben