Fußball Testspiel

ETB Schwarz-Weiß – RWE ist auf 300 Zuschauer begrenzt

Diesmal nur vor einer begrenzten Kulisse: Das Testspiel zwischen ETB und RWE in der kommenden Woche Mittwoch am Uhlenkrug.

Diesmal nur vor einer begrenzten Kulisse: Das Testspiel zwischen ETB und RWE in der kommenden Woche Mittwoch am Uhlenkrug.

Foto: Michael Gohl / FUNKE Foto Services

Essen.  Karten können ab Dienstag am Uhlenkrug unter Angabe der Personalien käuflich erworben werden. Sonderausweise haben diesmal keine Gültigkeit.

In der nächsten Woche Mittwoch, 29. Juli, steht das traditionelle Derby in der Saisonvorbereitung zwischen dem ETB Schwarz-Weiß und Rot-Weiss Essen an. Das mit Spannung erwartete Duell der beiden Klubs wird um 18 Uhr am Uhlenkrug angepfiffen. Wegen der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Maßnahmen dürfen nur 300 Karten für das Spiel verkauft werden. Es werden nur Sitzplatztickets angeboten.

Tickets sind nur personalisiert käuflich

Die Tickets zum Preis von 15 Euro gibt es ausschließlich im Vorverkauf und sie können nur personalisiert (für die Rückverfolgung wird folgendes notiert: Kartennummer, Nachname, Vorname und Telefonnummer) erworben werden. Eine Person kann maximal vier Tickets käuflich erwerben. Am Spieltag selbst wird es keine Tageskasse geben!

Die Karten für das Derby können in der ETB-Geschäftsstelle im Uhlenkrug-Stadion (Am Uhlenkrug 40, 45133 Essen) zu folgenden Zeiten erworben werden: Dienstag, 21. Juli 17-19 Uhr; Donnerstag, 23. Juli 17-19 Uhr; Freitag, 24. Juli 15-19 Uhr.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben