Essen. Rot-Weiss Essen steht in der Partie gegen Erzgebirge Aue unter Druck. Wir erklären, wie Sie das Spiel heute live im TV sehen können.

Rot-Weiss Essen trifft heute Abend (19 Uhr) an der Hafenstraße auf den Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue und will im siebten Saisonspiel endlich den ersten Dreier in der 3. Liga einfahren. Nur drei Punkte aus sechs Partien haben die Essener geholt und sind damit das Schlusslicht der Tabelle. Nun müssen Punkte her.

RWE-Trainer Christoph Dabrowski rechnet mit einem Gegner, der sich auf die Urtugenden des Fußballs konzentrieren wird: "Aue hat das eigene Spiel verändert und versucht, das Risiko zu minimieren. Sie setzen auf Robustheit, Zweikämpfe und Standardsituationen. Als Zweitliga-Absteiger hinken sie natürlich ihren eigenen Erwartungen hinterher. Aue ist gefordert und steht unter Zugzwang, ihre Situation zu verändern. Deswegen ist das auch eine Mannschaft, die unter Druck steht."

Rot-Weiss Essen gegen Erzgebirge Aue heute live: Die Rahmendaten

  • Begegnung: Rot-Weiss Essen - Erzgebirge Aue
  • Datum: Freitag, 02.09..2022
  • Anstoß: 19 Uhr
  • Ort: Stadion an der Hafenstraße (Essen)

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie das Spiel zwischen Rot-Weiss Essen und Erzgebirge Aue heute live im TV, Live-Stream oder Live-Ticker verfolgen können.

Rot-Weiss Essen gegen Erzgebirge Aue heute live im TV: Wer überträgt das Spiel der 3. Liga?

Wer nicht ins Stadion kann, muss auf das Spiel Rot-Weiss Essen gegen Erzgebirge Aue nicht verzichten. Allerdings ist dafür ein MagentaSport-Abo erforderlich. Anders als an manch anderen Spieltagen gibt es RWE diesmal nicht live im Free TV auf WDR oder anderen Dritten Programmen zu sehen. Bleibt also nur das traditionelle Zuhause der 3. Liga. Kommentator bei MagentaSport ist Markus Höhner, Moderator ist Thomas Wagner und als Experte ist Thomas Kraus im Einsatz. Die Übertragung startet heute um 18.30 Uhr.

Bereits seit 2017/2018 überträgt Magenta Sport sämtliche 380 Spiele der Saison live, samstags wird auch eine Konferenz angeboten. Als Einzelspiel können Sie das RWE-Spiel aber stets live verfolgen.

Den Link zur Übertragung des RWE-Spiels finden Sie hier.

Der Streamingdienst der Telekom kostet für Kunden des Mobilfunkanbieters im Jahresabo 4,95 Euro pro Monat, im Monatsabo 9,95 Euro. Kunden ohne Telekom-Vertrag zahlen 9,95 Euro monatlich im Jahresabo bzw. 16,95 Euro im Monatsabo.

Mehr News zu Rot-Weiss Essen

Auch die Gäste aus dem Erzgebirge haben einen Fehlstart hingelegt. Mit großen Erwartungen in die Saison gestartet, wartet die Mannschaft von Trainer Timo Rost, der gemeinsam mit Essens Coach Christoph Dabrowski 2017 den Fußballlehrer-Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie erfolgreich absolvierte, ebenfalls noch auf den ersten Sieg und rangiert punktgleich mit Rot-Weiss Essen auf Platz 19.

Rot-Weiss Essen gegen Erzgebirge Aue heute im Live-Ticker

Wer keine Möglichkeit hat, das Spiel live im Stadion, im TV oder per Stream zu verfolgen, der kann auf unseren Live-Ticker zurückgreifen. Auch hier gibt es die aktuellen Infos zur Partie Rot-Weiss Essen - Erzgebirge Aue.

Rot-Weiss Essen gegen Erzgebirge Aue: Die Aufstellungen

RWE: Golz - Wiegel, Heber, Rios Alonso Bastians - Tarnat, Fandrich - Ennali, Götze, Young - Engelmann.

Bank: Wienand, Herzenbruch, Harenbrock, Kefkir, Berlinski, Loubongo, Kourouma, Wollschläger Rother.

Aue: Klewin - Barylla, Sorge, Nkansah, Burger - Schikora, Taffertshofer, Schreck, Thiel - Nazarov, Tashchy.

Bank: Sedlak, Danhof, Knezevic, Majetschak, Jastremski, Besong, Huth, Gorzel, Rosenlöcher.

Schiedsrichter: Marc Philip Eckermann.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: RWE