3. Liga

Muskelfaserriss! Compper fällt beim MSV Duisburg wieder aus

Marvin Compper wird dem MSV Duisburg erneut mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Verteidiger zog sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu.

Marvin Compper wird dem MSV Duisburg erneut mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Verteidiger zog sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu.

Foto: firo Sportphoto/ Jan Fromme / firo Sportphoto

Duisburg.  Marvin Compper hat sich im Spiel des MSV Duisburg in Münster einen Muskelfaserriss zugezogen. Damit fällt der Innenverteidiger vorerst aus.

Fußball-Drittligist MSV Duisburg muss erneut längere Zeit auf Marvin Compper verzichten. Der Innenverteidiger hat sich beim Spiel bei Preußen Münster einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen. Das ergab eine Untersuchung in der Unfallklinik in Buchholz am Montag.

Ohne Fremdeinwirkung ging Marvin Compper am Samstag beim 4:1-Sieg bei Preußen Münster zu Boden. In der 69. Minute musste der 34-Jährige seinen Platz in der Innenverteidigung für Lukas Boeder räumen. Die Ärzte stellten nun einen Muskelfaserriss in der rechten Wade fest. Über die Ausfallzeit des Routiniers machte der MSV keine Angaben.

In der Hinrunde musste Compper mit einem Muskelfaserriss in der rechten Wade bereits mehrere Wochen aussetzen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben