Neuzugang

MSV Duisburg verpflichtet Mittelfeldspieler Max Jansen

Max Jansen konnte die Verantwortlichen beim Testspiel-Einsatz am Freitag überzeugen.

Max Jansen konnte die Verantwortlichen beim Testspiel-Einsatz am Freitag überzeugen.

Foto: iro Sportphoto / Volker Nagraszus / firo Sportphoto

Duisburg.  Der MSV Duisburg verpflichtete Mittelfeldspieler Max Jansen bis Sommer 2021. Der 26-Jährige bringt Zweitliga-Erfahrung mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

49 Minuten vor dem Ende der Transferfrist schloss Fußball-Drittligist MSV Duisburg am Montag die Bücher. Der MSV gab die Verpflichtung von Max Jansen bekannt. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis Juni 2021.

Jansen hatte sich bereits am Freitag im Kurz-Testspiel gegen die A-Jugend des MSV präsentiert und konnte die sportliche Leitung der Zebras offenbar überzeugen. Der 26-Jährige war zuletzt vereinslos. Von 2016 bis 2019 stand Jansen beim Zweitligisten SV Sandhausen unter Vertrag. In der letzten Saison bestritt er neun Punktspiele für den SVS.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben