Mönchengladbach. Gladbach-Kapitän Julian Weigl trifft mit seinem Team heute auf Ex-Klub BVB. Ein Gespräch über Verantwortung, Familie und das Borussen-Duell.

Julian Weigl steht auf dem Logen-Balkon des Stadions in Mönchengladbach, um sich vor dem Interview fotografieren zu lassen. Im Hintergrund auf der Tribünen-Gegenseite fällt der Schriftzug ins Auge: Borussia. Dieser Teil des Vereinsnamens verknüpft für den 28-Jährigen die Vergangenheit mit der Gegenwart. An diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) tritt er mit Gladbach bei seinem ehemaligen Klub in Dortmund zum Borussen-Duell an.