Borussia Dortmund

So erklärt Hummels seine Rückkehr vom FC Bayern zum BVB

Spiel künftig wieder für Borussia Dortmund: Innenverteidiger Mats Hummels.

Spiel künftig wieder für Borussia Dortmund: Innenverteidiger Mats Hummels.

Foto: dpa

Dortmund.  Mats Hummels hat sich zu seiner BVB-Rückkehr geäußert. Der Abwehrspieler hofft, "an die erfolgreichen Jahre zuvor anknüpfen zu können".

Nach drei Jahren beim FC Bayern München kehrt Mats Hummels zu Borussia Dortmund zurück. Am Mittwoch vermeldeten die beiden Bundesliga-Konkurrenten den Transfer der Abwehrspielers, für den der BVB nach Informationen dieser Redaktion eine Ablösesumme in Höhe von 30,5 Millionen Euro an den Rekordmeister zahlt. Am Donnerstag äußerte sich der Innenverteidiger dann in den sozialen Netzwerken zu seinem Wechsel. Dabei richtete Hummels seinen Dank zunächst an die Bayern.

"Zuallererst: Danke FC Bayern München, meinen Teamkollegen, den Fans für die große Zuneigung von Anfang an, die ich nicht als selbstverständlich angesehen habe, und den Mitarbeitern für die letzten drei Jahre", schrieb der 30-Jährige. "Ich durfte viele tolle Menschen kennenlernen und unglaublich viele schöne Momente erleben. Wer mich kennt der weiß, dass München immer ein besonderer Ort für mich sein wird!" Hummels gewann mit den Bayern drei Meistertitel, feierte zuletzt auch den 3:0-Triumph im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig.

Hummels freut sich auf Rückkehr nach Dortmund

Anschließend erklärt Hummels seine Entscheidung für eine Rückkehr nach Dortmund: "Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen in München und Dortmund war mir allerdings schnell klar, dass meine fußballerische Heimat zukünftig wieder beim BVB sein soll. Und deshalb freue ich mich unheimlich, zurück nach Dortmund zu kommen und hoffentlich an die erfolgreichen Jahre zuvor anknüpfen zu können!"

Hummels spielte bereits von 2008 bis 2016 beim BVB. Mit den Dortmundern wurde er zweimal Meister und holte 2012 auch das Double durch den 5:2-Sieg im Pokalfinale gegen den FC Bayern. Von 2014 bis 2016 − bis zu seinem Wechsel nach München − war er zudem Kapitän der Borussen. Nun will Hummels mit den Schwarz-Gelben wieder angreifen: "Let’s go Borussia Dortmund", schrieb er − und postete direkt dahinter eine Biene. (nb)

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben