Borussia Dortmund

Klopp und Watzke bei BVB-Buchvorstellung in Dortmund

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (links) und Liverpools Trainer Jürgen Klopp.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (links) und Liverpools Trainer Jürgen Klopp.

Foto: dpa

Dortmund.   Welttrainer Jürgen Klopp und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sprechen beim Literaturfestival am 10. Oktober über Borussia Dortmund.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Jürgen Klopp (52) kehrt an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück: Im Signal-Iduna-Park spricht der frühere Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund am 10. Oktober mit BVB-Geschäftsführer und Freund Hans-Joachim „Aki“ Watzke über die Liebe zum Fußball und natürlich den BVB.

Anlass ist die Vorstellung des Fußball-Buches „Echte Liebe. Ein Leben mit dem BVB“, das Watzke gemeinsam mit dem FAZ-Sportkorrespondenten Michael Horeni geschrieben hat.

Tiefe Freundschaft zwischen Klopp und Watzke

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literaturfestivals lit.Ruhr (8.-13. Oktober) statt und wird von ARD-Sportschau-Moderator Alexander Bommes geleitet. Das Buch erscheint am 14. Oktober.

Klopp hat mit dem FC Liverpool in diesem Jahr die Champions League gewonnen. Am Montag wurde er bei der Gala des Fußball-Weltverbands Fifa in der Mailänder Scala als Welttrainer des Jahres geehrt. Laut Verlagsgruppe Random House verbindet Klopp und Watzke eine „tiefe Freundschaft“. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben