Revierderby

Der BVB ist dem FC Schalke 04 individuell haushoch überlegen

Foto: WAZ-Montage

Essen.  Der BVB hat sich in den letzten Jahren in der Spitze des europäischen Fußballs etabliert. Konsequenz dieses Erfolgs ist ein Kader, der in Sachen individueller Qualität dem Schalker Personal überlegen ist. Sogar deutlich überlegen, wie unser Mann-gegen-Mann-Vergleich vor dem großen Revierderby zeigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim großen Revierderby am Samstag (15.30 Uhr, live bei uns im Ticker) treffen mit dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund zwei Teams aufeinander, von denen man meinen könnte, sie liegen sportlich gar nicht so weit auseinander.

Beide spielen in der Champions League, haben dort bereits sechs Punkte aus drei Spielen einfahren können. Beide haben den Anspruch, in der Bundesliga oben mitzuspielen. Allerdings war es das beinahe schon an Gemeinsamkeiten in sportlicher Hinsicht.

Was die Statistik sagt, genauso wie der Marktwert der Mannschaft, genauso wie die Bundesliga-Tabelle: Dortmund ist den Schalkern momentan ein ganzes Stück voraus. Ein Beleg dafür: Unser Mann-gegen-Mann-Vergleich zwischen Borussen und Königsblauen:

  • Der Torwart:

Schalke 04

BVB

[kein Linktext vorhanden]

[kein Linktext vorhanden]

0:1
Die Abwehr 
[kein Linktext vorhanden] [kein Linktext vorhanden]  
[kein Linktext vorhanden] [kein Linktext vorhanden]
[kein Linktext vorhanden] [kein Linktext vorhanden]
[kein Linktext vorhanden] [kein Linktext vorhanden]  
1,5:3,5
Das Mittelfeld 

  • Die Sechser:

Schalke 04

BVB

[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
1,5:5,5

  • Die Offensiven:

[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
2,5:7,5
Der Torjäger 
[kein Linktext vorhanden]   [kein Linktext vorhanden]  
2,5:8,5
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (16) Kommentar schreiben