2. Liga

HSV patzt und verhilft Bielefeld zu Bundesliga-Aufstieg

Joel Pohjanpalo vom Hamburger SV ärgert sich über eine vergebene Chance.

Joel Pohjanpalo vom Hamburger SV ärgert sich über eine vergebene Chance.

Foto: dpa

Hamburg.  Der Hamburger SV hat den direkten Aufstieg nach einem Remis gegen den VfL Osnabrück nicht mehr in eigener Hand. Arminia Bielefeld kann feiern.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück nur ein 1:1 (1:0) erzielt. Nach Martin Harniks Führungstor (35.) glich Moritz Heyer (57.) für die Gäste aus. Durch das Ergebnis steht fest, dass Arminia Bielefeld in die Bundesliga zurück.

Die Ticker zum Nachlesen:

HSV - Osnabrück 1:1 (1:0)

Fürth - Heidenheim 0:0 (0:0)

Wiesbaden - Nürnberg 0:6 (0:3)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben