Deutsche Springreiter ohne Einzelmedaille - 18. Platz für Deußer

Deutsche Springreiter ohne Einzelmedaille - 18. Platz für Deußer

Deutsche Springreiter ohne Einzelmedaille - 18. Platz für Deußer

Mi, 04.08.2021, 14.52 Uhr

Daniel Deußer hat die Durststrecke der deutschen Springreiter nicht beenden können, das Warten auf die erste Einzelmedaille bei Olympischen Spielen seit Athen 2004 geht weiter. Der Weltranglistenerste aus Wiesbaden leistete sich im Finale in Tokio auf der elfjährigen Stute Killer Queen zwei Abwürfe. Mit acht Strafpunkten belegte Deußer in der Endabrechnung den enttäuschenden 18. Platz.

Beschreibung anzeigen

Daniel Deußer hat die Durststrecke der deutschen Springreiter nicht beenden können, das Warten auf die erste Einzelmedaille bei Olympischen Spielen seit Athen 2004 geht weiter. Der Weltranglistenerste aus Wiesbaden leistete sich im Finale in Tokio auf der elfjährigen Stute Killer Queen zwei Abwürfe. Mit acht Strafpunkten belegte Deußer in der Endabrechnung den enttäuschenden 18. Platz.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben