Lotto

Teilnehmer aus Hamburg-Harburg gewinnt 1,18 Millionen Euro

Ein Lotto-Gewinner aus Harburg (Hamburg) hat 1,8 Millionen Euro abgeräumt.

Ein Lotto-Gewinner aus Harburg (Hamburg) hat 1,8 Millionen Euro abgeräumt.

Foto: dpa

Hamburg.  Ein Spieler oder eine Spielerin hat das große Los gezogen und darf sich künftig Millionär nennen. Bisher hat sich noch niemand gemeldet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Lottospieler oder eine -spielerin aus Hamburg-Harburg hat am Samstag bei der Zusatzlotterie Spiel 77 einen Gewinn von 1,18 Millionen Euro erzielt. Die statistische Chance für einen solchen Gewinn liege bei eins zu zehn Millionen, teilte Lotto Hamburg am Montag in der Hansestadt mit. Bislang habe sich der Gewinner oder die Gewinnerin noch nicht gemeldet. Der Mehrwochen-Spielschein wurde bereits im Juni abgegeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >