Anzeige
Glücksspiel

SPIEL 77: Sonderauslosungen im Juli nur in NRW

Am morgigen Samstag (07.07.2018) und kommende Woche gibt es noch Chancen auf Sonderauslosungen bei der Zusatzlotterie Spiel 77

Am morgigen Samstag (07.07.2018) und kommende Woche gibt es noch Chancen auf Sonderauslosungen bei der Zusatzlotterie Spiel 77

Essen.  In der kommenden Juliwoche (11. und 14. Juli, Mittwoch und Samstag) geht es um zwei nagelneue Traumautos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Extra-Gewinne bei Spiel 77 – und zwar nur in Nordrhein-Westfalen: Die ersten vier Juli-Ziehungen der Zusatzlotterie verheißen Gutes. Wer die Urlaubskasse ein wenig aufstocken möchte, setzt am 4. und 7. Juli (Mittwoch und Samstag) bei Spiel 77 das Ja-Kreuzchen und gehört anschließend mit etwas Glück zu den 77 Spielteilnehmern, die bei der Sonderauslosung jeweils 1000 Euro Extra-Urlaubsgeld kassieren.

Volvo XC 40

In der kommenden Juliwoche (11. und 14. Juli, Mittwoch und Samstag) geht es um zwei nagelneue Traumautos: Zwei Volvo XC 40 können mit einem Einsatz von nur 2,50 Euro pro Spiel zusätzlich ergattert werden. Jeder Tipper hat die gleiche Chance auf diese SUVs (Sportgeländewagen).

Spiel 77-Sonderauslosung:

• 77 x 1 000 Euro am 4. und 7. Juli (Mi. und Sa.)

• 2 x Volvo XC 40 am 11. und 14. Juli (Mi. und Sa.)

Spiel 77 ist eine Endziffernlotterie. An Spiel 77 nehmen Sie über die Spielscheine von Eurojackpot, LOTTO 6aus49, der TOTO 6aus45 Auswahlwette, der TOTO 13er Ergebniswette und der GlücksSpirale teil. Allerdings nicht automatisch – Sie müssen das „Ja“ auf dem Spielschein beim Feld Spiel 77 ankreuzen.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.gluecksspielsucht-nrw.de; Telefon: 0 800-0 77 66 11 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >