Anzeige
Westlotto

Kombinationsspiel: Drei Lotterien in einem Paket

Eine neue spannende Spielalternative: Der Abräumer! Als Kombinationsspiel LOTTO 6aus49, Spiel 77 (mittwochs und samstags) sowie Eurojackpot in einem Paket spielen.

Eine neue spannende Spielalternative: Der Abräumer! Als Kombinationsspiel LOTTO 6aus49, Spiel 77 (mittwochs und samstags) sowie Eurojackpot in einem Paket spielen.

Foto: Westlotto

Münster.  Sie tippen gern mehrere Lotterien und mögen es unkompliziert? Dann freuen Sie sich bestimmt über das neue Kombinationsspiel von WestLotto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der „Abräumer“ bietet LOTTO 6aus49, Spiel 77 (mittwochs und samstags) sowie Eurojackpot in einem Paket

Einfacher geht‘s nicht

Wie Sie mitspielen können? Ganz einfach: Sprechen Sie die Mitarbeiter Ihrer WestLotto-Annahmestelle an und sagen Sie, dass Sie den „Abräumer“ spielen möchten. Teilgenommen wird per Quicktipp. Das heißt, Sie brauchen keine Kreuzchen zu setzen – Ihre Zahlen werden per Zufallsgenerator ausgewählt. Mit dem Abräumer nehmen Sie immer an den nächsten Ziehungen teil.

Zwei Varianten

Nun entscheiden Sie nur noch, welche Spiel-Variante Sie bevorzugen. Beim Kombinationsspiel „Abräumer“ tippen Sie eine Reihe LOTTO 6aus49 für die nächste mittwochs- und Samstagsziehung inklusive der Zusatzlotterie Spiel 77 sowie eine Reihe Eurojackpot. Der Paketpreis beträgt zehn Euro. Möchten Sie doppelt abräumen? Dann wählen Sie den „Doppelten Abräumer“: Bei diesem Paket werden zwei Reihen LOTTO 6aus49 (mittwochs und samstags) getippt plus Spiel 77 sowie zwei Reihen Eurojackpot. Diese Variante kostet 14 Euro.

„Abräumer“ werden

Einfacher geht es kaum, bei LOTTO 6aus49, Spiel 77 und Eurojackpot dabei zu sein. So können Sie alle Chancen nutzen und werden mit etwas Glück womöglich selbst zum „Abräumer“.

---------------------

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:
Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >