Spiele News

Harry Potter Wizards Unite wird Pokémon GO-Nachfolger

In 2018 wird es das Augument Reality-Spiel Harry Potter Wizards Unite geben

Foto: Niantic

In 2018 wird es das Augument Reality-Spiel Harry Potter Wizards Unite geben Foto: Niantic

Essen  Noch bis 2018 müssen alle Fans des Zauberlehrlings Harry Potter warten, um in Pokémon GO-Manier auf eine virtuelle Jagd gehen zu können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach dem AR-Spiel Ingress und dem noch bekannteren Pokémon GO will Niantic im kommenden Jahr ein neues Spiel auf den Markt bringen, mit dem Spieler auf der ganzen Welt Spaß haben sollen. Die Rede ist von Harry Potter Wizards Unite, dem vermutlichen Nachfolger-Hit des Taschenmonster-Spaßes. Einen genauen Release-Termin konnte Niantic noch nicht nennen.

Niantic erklärt, dass man Harry Potter Wizards Unite mit Warner Bros. Interactive Entertainment und dem Entwicklungsteam von WB Games San Francisco zusammenarbeitet und technisch all das ausschöpfen will, was die Niantic-Plattform zu bieten hat.

Pokémon GO lässt grüßen

Genau wie bei Pokémon GO werden wir also irgendwann in der realen Welt nach Figuren suchen – und zwar virtuell mit unseren Smartphones/iPhones. Auf der offiziellen Seite heißt es “Spieler, die davon geträumt haben, echte Zauberer zu werden, werden die Möglichkeit bekommen, J.K. Rowling’s Zaubererwelt zu erleben.”

Neue Technologien und Gameplay-Elemente kommen ergänzend dazu und sollen dafür sorgen, dass Spieler das Harry-Potter-Universum als Protagonist ganz neu kennenlernen können.

Leider ist ein Datum für die Veröffentlichung des Spiels noch nicht bekannt. Es soll irgendwann im nächsten Jahr erscheinen. Ihr könnt euch aber auf dieser Seite für das Game vorab registrieren und erfahrt sofort, wann es erscheint.

Diese News wurde von den Kollegen von FunkyGames zur Verfügung gestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben