Games-News

Rock Band: Runter mit den Preisen, Harmonix!

Endlich kommt „Rock Band“ auch in Europa. Doch zu welchem Preis? Vereinzelt regt sich Widerstand gegen den Einführungspreis den die Software und die Utensilien beanstanden. Nicht nur User halten die Preisspanne für zu teuer.

"Man muss den schwachen Dollarkurs und die Steuern berücksichtigen". Mit dieser Aussage begründet Harmonix den relativ gewöhnungsbedürftigen Preis der Peripherie-Geräte von "Rock Band". Da überlegt man sich doch gleich mal den Import, natürlich nur, wenn es keine Ländercode-Probleme gibt. Andere verzichten auch lieber auf einen Kauf. Die Diskussionen in diversen Foren sind heiß.

Anders reagiert „petitiononline.com“, die gleich mal eine Petition gegen die "Rock Band"-Preise starten. Der englische Spieleversand „Play.com“ kontert mit einem niedrigen Angebot und unterbietet die unverbindliche Preisempfehlung für das Spiel und die Instrumente mit umgerechnet 50 €. Ob das nun eine weise Entscheidung ist und sie somit doch wieder Spieler zum kauf bewegen, werden die Verkaufszahlen zeigen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben