Spiele-News

Neues Spiel für Nintendo Switch: Arena of Valor

Foto: Tencent Games

Essen  Seit einem halben Jahr ist Nintendos Hybridkonsole Switch erhältlich. Ende 2017 gibt es jetzt das erste Multiplayer Online Battle Arena-Game.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das erste MOBA für Nintendos Switch hat bereits in China unter dem Titel Kings of Glory für viel Furore gesorgt, denn chinesische Kids sind offensichtlich nach diesem Game. Die Regierung schritt ein, verkürzte die Spielzeiten - das führte aber zu einem weiteren Hype rund um das Multiplayer-Spiel, deren Heldennamen vermehrt chinesischen Babys gegeben werden.

Aber worum geht es in Arena of Valor eigentlich? Die Aufgabe des Spielers ist, alleine oder mit Freunden zusammen gegen andere Spieler in Echtzeit-Fights zu kämpfen. Es stehen bis zu 45 Helden zur Auswahl bereit. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Tanks, Assassinen, Magiern, Supporthelden, Kriegern und Schützen. Jeder Held hat natürlich besondere Fähigkeiten.

Eine Schlacht in Arena of Valor dauert bis zu 18 Minuten

Das Spiel bietet den Gamern viele Möglichkeiten und trotz des guten Tutorials, benötigt man einige Anläufe, um den perfekten Helden zu finden. Gesucht wird das perfekte Team, mit dem man seine Gegner in diesem MOBA auf in klassischen Schlachten bekämpfen und besiegen kann.

Im klassischen 5v5 Modus gibt es Top-, Mid- und Bot-Lane inklusive Jungle und eine Partie dauert ca. 12-18 Minuten, im 3v3 Modus treffen sich alle sechs Spieler auf einer Lane und eine Partie dauert im Schnitt nur 4-6 Minuten.

Noch in diesem Winter soll das Spiel, das auf der Nintendo Direct-Veranstaltung in der vergangenen Woche angekündigt wurde, erscheinen bzw. die kostenlose Beta-Testversion.

Weitere Spiele erhalten Sie hier.

Der Artikel wurde von den Kollegen von FunkyGames zur Verfügung gestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben