Kultur

Schwedens Nationalmuseum öffnet nach Renovierung

Stockholm.  Nach fünf Jahren Renovierung eröffnet das schwedische Nationalmuseum in Stockholm wieder am 13. Oktober.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das schwedische Nationalmuseum in Stockholm öffnet am 13. Oktober nach fünf Jahren Renovierung wieder seine Türen für Besucher. Ausgestellt sind 700 000 Werke, darunter Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Kunsthandwerk vom 16. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Das teilt Visit Sweden mit. Die Exponate wurden zur Neueröffnung chronologisch geordnet. Außerdem gibt es mehr Platz im Museum, und neue Fenster verbessern die Lichtverhältnisse. Das schwedische Nationalmuseum wurde 1866 eröffnet (dpa).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben