Tourismus

Neue Outdoor-Ziele für Südafrika-Urlauber

Eine Fahrrad-Tour in Südafrika: Im März 2017 eröffnet der erste Abschnitt der Cross Cape Cycling Route.

Eine Fahrrad-Tour in Südafrika: Im März 2017 eröffnet der erste Abschnitt der Cross Cape Cycling Route.

Foto: Cross Cape Cycling

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In Südafrika gibt es neue Angebote für Aktivurlauber. In der Kapregion entsteht im kommenden Jahr die Cross Cape Cycling Route, eine neue Fernroute für Radfahrer. Sie führt von Plettenberg Bay bis Kapstadt, teilt South Africa Tourism mit.

Ein erster, 160 Kilometer langer Abschnitt soll im März 2017 fertig sein. Außerdem gibt es einen neuen Reit- und Wandertrail durch die Gebirge Baviaanskloof und Kouga nördlich des Garden Route National Park. Auf dem Baviaans Camino überwindet man bis zu 1208 Höhenmeter.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben