Auswertung

Kostenloses WLAN ist in Polen und der Türkei fast Standard

In 98 Prozent aller polnischen Hotels können Urlauber einen kostenlosen WLAN-Zugang nutzen.

In 98 Prozent aller polnischen Hotels können Urlauber einen kostenlosen WLAN-Zugang nutzen.

Foto: Arno Burgi

Zürich.  Kostenloser Internetzugang während des Urlaubs? In Polen und in der Türkei gilt dieser Service in fast allen Hotels als Standard. Dies ist eine aktuelle Auswertung der WLAN-Angebote von 500.000 Hotels. Deutschland, das diesen Service nur in 73 Prozent der Hotels anbietet, landete auf Platz 20.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer Quote von 98 Prozent bieten polnische Hotels weltweit am häufigsten kostenloses WLAN für ihre Gäste an. Das hat eine aktuelle Auswertung der Angebote von 500.000 Hotels in 52 Ländern des Vergleichsportals Kayak ergeben. Demnach folgt die Türkei auf dem zweiten Platz mit einer Abdeckung von 96 Prozent.

In Deutschland bieten lediglich 73 Prozent der Hotels diesen Service - damit landet die hiesige Hotellerie abgeschlagen auf dem 20. Platz unter den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen.

Bei den Fernreisezielen sichern sich die USA und China den Spitzenplatz mit einer Verbreitung von jeweils rund 93 Prozent. Auf Platz zwei folgt Thailand mit einer Quote von 90 Prozent. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben