Anzeige
Skandinavien-Resort

Hygge am Dümmer See

Foto: NOVASOL

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

So schön skandinavisch konnte man in Deutschland noch nie Urlaub machen! Am Dümmer See in Lembruch entsteht derzeit eine erstklassige Ferienanlage, die ab diesem Sommer typisch skandinavisches Wohn-Design und das Wellness-Gefühl Hygge in die herrliche Landschaft des Naturparks Dümmer See bringt. Weite Natur und klares Design, das sind die beiden Grundzutaten der nordischen Lebensart, die seit über 100 Jahren die Ferienhaus-Kultur in Schweden und Dänemark prägen – am Dümmer See ist dafür künftig die Trendmarke HAY verantwortlich, deren Möbel und Accessoires beim Interior Design-Akzente setzen.

Die Highlights des Skandinavien-Resorts werden der Privatstrand mit Spaß- und Spielangeboten für die ganze Familie, das Wellness-Haus mit Beauty-Spa und Pools sowie die neue See-Sauna auf dem Wasser sein. Sie wird schon ab August 2019 mit verschiedenen Angeboten samt wunderschönem Panorama-Blick begeistern –Tauchbad im See inbegriffen. Und das – ganz typisch bei unseren nördlichen Nachbarn - sommers wie winters. Bewegungsdrang und Abenteuerlust von Kindern bedient die Surfschule des Ferienparks. Kurse in Windsurfen oder Stand Up Paddeling begeistern aber auch die großen Gäste. Und wer mag, kann seine Liebste im Segelboot oder Kanu über den See schippern. Fernglas nicht vergessen! Denn die Seeufer sind ein Paradies für Vogelbeobachtungen.

Schritt für Schritt soll sich der Ferienpark entwickeln – übrigens das größte Tourismus-Projekt Niedersachsens ­– bis zur Fertigstellung Anfang 2021. Dann mit insgesamt 478 Ferienimmobilien in sieben unterschiedlichen Garten-Landschaften auf 18 Hektar, umgeben von Strand, Hügeln, Park, Feld und Wald.

Alle Häuser sind mit einer eigenen Sauna ausgestattet; die XXL-Variante punktet sogar mit einem integrierten Pool. Daneben gibt es Apartments und Penthäuser von 28 Quadratmetern Wohnfläche aufwärts. Zu buchen sind sämtliche Ferienunterkünfte exklusiv bei NOVASOL.

Die neue Top-Adresse für Design-begeisterte Urlauber und Skandinavien-Fans liegt in einer niedersächsischen Erholungslandschaft, die man idealerweise mit dem Lieblingsfahrzeug unserer nordischen Nachbarn erkundet – dem Fahrrad. Und zwar am besten auf einer Rundtour. Die Route führt von Lembruch aus zunächst vorbei an reetgedeckten Bauernhäusern nach Hüde, einem ehemaligen Fischerdörfchen. Weiter im Süden und Westen entdeckt man ein kleines Wasser-Paradies – Teppiche aus Seerosen breiten sich auf dem See aus, Schilf umrahmt den langen Ufersaum und eine bunte Vielfalt von Vögeln

hat auf den wiedervernässten Flächen ein Zuhause gefunden. Dazwischen weiden Moorschnucken auf Bruchwiesen. Ein Abstecher führt zur Lemförder Orchideenzucht, 2.000 verschiedenen Sorten kann man bei einer Führung bestaunen. Durch einsame Moorlandschaften und Bruchwälder geht es dann, vorbei an ehrwürdigen Niedersachsenhäusern mit ihrem schönen Fachwerk, zurück zum Ferienhaus am See.

Mehr Informationen unter https://www.novasol.de/marissa-ferienpark

Kostenlose individuelle Angebote durch den NOVASOL-Buchungsservice:

Tel.: +49 (0)40- 23 88 59 -82, Mo - Fr 08:00 - 18:30 / Sa 9:00 - 15:00, novasol@novasol.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >