Deutsche Bahn

Massive Störungen im Regionalverkehr am Freitagabend

Foto: Pirkko Gohlke

Essen.  Nah- und Fernverkehr im Ruhrgebiet sind am Freitagabend von einem Notarzteinsatz betroffen gewesen. Es gab Verspätungen bis in die Nacht.

Ein Notarzteinsatz am Gleis hat den Bahnverkehr zwischen Mülheim Hauptbahnhof und Essen Hauptbahnhof am Freitagabend beeinträchtigt. Die Strecke wurde erst um 23:30 Uhr wieder freigegeben.

Die Deutsche Bahn vermeldete folgende Informationen (Stand: 22.30 Uhr):

Züge der Linien RE 1, RE 6 und RE 11:

  • Umleitung zwischen Duisburg Hbf und Dortmund Hbf. Dadurch Verzögerungen von ca. 10 Minuten. Die Halte Mülheim (Ruhr) Hbf, Essen Hbf, Wattenscheid und Bochum Hbf entfallen. Ersatzhalte und Reisealternativen: Reisende nach Mülheim (Ruhr) Hbf fahren bitte ab Duisburg Hbf mit der Straßenbahn 901 oder mit der S-Bahn S 1 in Richtung Mülheim (Ruhr) Hbf. Reisende nach Essen Hbf fahren bitte bis Essen-Altenessen und dort weiter mit U-Bahn U 11, U 17 oder Straßenbahn 108. Reisende nach Wattenscheid fahren bitte bis Gelsenkirchen Hbf und dort weiter mit Straßenbahn 302 (Richtung Bochum Laer Mitte) bis August-Bebel-Platz; von dort weiter mit Bus 389. Reisende nach Bochum Hbf fahren bitte bis Herne und dort weiter mit U-Bahn U 35.

Züge der Linien RE 2 und RE 42:

  • Die Züge werden über Essen-Altenessen umgeleitet. Die Halte Mülheim (Ruhr) Hbf und Essen Hbf entfallen. Reisende nach Mülheim (Ruhr) Hbf fahren bitte ab Duisburg Hbf mit der Straßenbahn 901 (Fahrzeit: 22 Minuten) oder mit der S-Bahn S 1 in Richtung Mülheim (Ruhr) Hbf. Reisende nach Essen Hbf fahren bitte bis Essen-Altenessen und weiter mit der U-Bahn U 11, U 17 oder Straßenbahn 108. Die Fahrzeit beträgt 8 bis 11 Minuten.

Züge der Linie S 1:

  • Die Züge aus Richtung Solingen Hbf enden vorzeitig in Duisburg Hbf. Aus Richtung Bochum Hbf enden die Züge vorzeitig in Essen Hbf.

Züge der Linie S 3:

  • Die Züge aus Richtung Hattingen(R) Mitte enden vorzeitig in Essen Hbf. Aus Richtung Oberhausen Hbf enden die Züge vorzeitig in Mülheim(Ruhr)Styrum.

Züge der Linie S9:

  • Die Züge aus Richtung Wuppertal Hbf enden vorzeitig in Essen Hbf.

Nach Angaben der Deutschen Bahn sind folgende Strecken betroffen:

RE 1: Aachen – Eschweiler – Düren – Horrem – Köln – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Bochum – Dortmund – Hamm

RE 2
: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Münster

RE 6
: Köln/Bonn-Flughafen – Neuss – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm – Bielefeld – Herford – Minden

RE 11
: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm - Paderborn - Kassel

RE 42
: Mönchengladbach – Krefeld – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Haltern – Münster

S 1
: Solingen – Düsseldorf – Duisburg – Mülheim (Ruhr) – Essen – Bochum – Dortmund

S 3
: Oberhausen – Mülheim (Ruhr) – Essen – Hattingen (Ruhr)

S 9
: Haltern am See – Bottrop – Essen – Velbert-Langenberg – Wuppertal-Vohwinkel – Wuppertal

Ist mein Zug pünktlich? Zur Auskunft der Bahn geht's hier:

Ankunft/Abfahrt
Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik