Zeugen gesucht

Einbrecher stehlen Schlittschuhe aus Eishalle im Gysenberg

Schlittschuhe haben die Einbrecher aus der Eishalle gestohlen.

Foto: Sebastian Konopka

Schlittschuhe haben die Einbrecher aus der Eishalle gestohlen. Foto: Sebastian Konopka

Herne.   Schlittschuhe und Ausrüstung von Eishockeyspielern haben Einbrecher aus der Eishalle in Herner Gysenbergpark gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schlittschuhe und „Ausrüstung von Eishockeyspielern“ haben Einbrecher aus der Eishalle im Herner Gysenbergpark gestohlen. Die Kriminellen hebelten nach Polizeiangaben in der Zeit von Donnerstag, 5. April, bis Sonntag, 15. April, ein Fenster auf der Rückseite der Eishalle und eine Stahltür auf.

Danach drückten sie ein Rollo auf und gelangten so in den Bereich der Schlittschuhausgabe, so heißt es weiter. Wie viele Schlittschuhe und welche Ausrüstungsgegenstände gestohlen wurden, konnte der Herner Eisportverein auf Nachfrage nicht sagen. Wegen der Sommerpause ist nicht viel los in der Halle, das Eis ist abgetaut, heißt es.

Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Wohin die Einbrecher mit ihrer Beute flüchteten, ist nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Hinweise werden unter den Rufnummern 02323/950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen genommen.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik