Ferienpark bei Venlo

Beliebtes Ziel für Familien hat neu eröffnet

Im Strandbad geht’s auf die Wasserrutsche.

Im Strandbad geht’s auf die Wasserrutsche.

Foto: Ferienpark BreeBronne

Maasbree.  Spiel, Spaß, Camping, Glamping und mehr: Kurz hinter der deutschen Grenze bei Venlo gibt’s besonders für Familien eine neue Anlaufstelle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Ferien- und Erlebnispark BreeBronne, nur wenige Autominuten von Venlo entfernt, hat nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen wieder geöffnet. Ab Juli können zusätzlich zu den Stellplätzen auf dem Camping auch ganz besondere Unterkünfte wie ein Glamping-Safarizelt mit Aussicht auf den See gebucht werden. In den kommenden Jahren wird das Angebot an außergewöhnlichen Übernachtungen noch erweitert: so erwartet die Besucher ab 2020 ein richtiges BreeBronne Iglo!

BreeBronne ist ein geräumiger Ferien- und Erlebnispark im Süden der Niederlande, nur wenige Autominuten von Venlo entfernt. Der Park bietet u.a. ein Strandbad, ein Hallenbad, verschiedene Restaurants, einen Campingplatz und Bungalows. Der Park befindet sich mitten in einem riesengroßen Naturgebiet ‚Peel Maas‘, Gäste des Parks können hier Natur und Ruhe genießen. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Städte wie Roermond, Venlo und Maastricht locken mit guten Shoppingmöglichkeiten und zahlreichen historischen Gemäuern. Seinen Namen BreeBronne dankt der Park der eigenen Wasserquelle, das hier geförderte Wasser ist übrigens ausgezeichnetes Trinkwasser!

Frischer, neuer Stil

BreeBronne wurde Anfang des Jahres verkauft und in den vergangenen Monaten umfangreich renoviert. Auch der Gastronomiebereich und die Badelandschaften wurden modernisiert und gründlich kontrolliert, um den Sicherheits- und Hygienevorschriften zu entsprechen. Eine Beachbar und ein runderneuertes Bistro sowie Indoor- und Outdoorspielmöglichkeiten unterstreichen den neuen, frischen Stil. Der neue Eigentümer plant für die kommenden zehn Jahre weitere Investitionen, um den gesamten Park den aktuellen Standards anzupassen. Neu im Park entstehen ganz ausgefallene Unterkünfte, die ab 2020 gebucht werden können, so unter anderem ein Iglo, Wasserchalets und Baumhütten. Auch Alleinerziehende mit Kindern fühlen sich bei BreeBronne nicht einsam: speziell für diese Gäste werden auf dem Campingplatz Bereiche entstehen, auf denen man gemeinsam kochen und einander kennen lernen kann. Da der Park sich an den Wünschen seiner Gäste orientieren möchte, erhalten die Besucher die Möglichkeit, mit Ihren Ideen und Vorschlägen an der weiteren Gestaltung des Parks mitzuarbeiten. Deshalb befragt das Personal regelmäßig die Gäste und führt es Umfragen durch.

Der 1976 gegründete Ferienpark BreeBronne gehörte in der Vergangenheit zu den beliebtesten Campings im niederländischen Limburg und auch unter den deutschen Gästen hatte der Camping einen sehr guten Ruf (mit dem Prädikat ‘ADAC Superplatz’). In den vergangenen Jahren richtete sich man sich auf andere Unternehmenskonzepte außerhalb des Ferienparks und suchte man einen neuen Eigentümer für den Ferienpark. Diesen fand man Anfang 2019 in ‚De Hermans Groep‘, einem wachsenden Unternehmen mit diversen Konzepten in den Bereichen Sport, Erholung und Kinderbetreuung. Sowohl BreeBronne, Fun Valley, als auch Ballorig sind Teil von ‘De Hermans Groep‘. Dadurch bietet BreeBronne eine ideale Kombination von Übernachtungs- und Freizeitangeboten.

Weitere Informationen und das Buchungsportal von BreeBronne finden sich im Internet unter www.breebronne.nl/de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben