Todesfall

21-Jähriger tot unterhalb Düsseldorfer Hafenbrücke gefunden

Die Düsseldorfer Polizei ermittelt in einem Todesfall: Die Leiche eines 21-Jährigen wurde am Sonntag unter der Fußgängerbrücke im Medienhafen gefunden.

Die Düsseldorfer Polizei ermittelt in einem Todesfall: Die Leiche eines 21-Jährigen wurde am Sonntag unter der Fußgängerbrücke im Medienhafen gefunden.

Foto: Kai Kitschenberg

Düsseldorf.  Die Leiche eines 21-Jährigen ist am Sonntag unter der Hafenbrücke in Düsseldorf im Bereich Molenkopf entdeckt worden. Die Umstände sind unklar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 21 Jahre alter Mann ist in Düsseldorf tot aufgefunden worden. Passanten hatten seine Leiche am Sonntag unter der Fußgängerbrücke im Medienhafen im Bereich Molenkopf entdeckt.

Spezialisten gehen von Unglück aus

Noch völlig unklar sind die Umstände, unter denen der junge Mann ums Leben gekommen ist. Die Obduktion erfolgt am Donnerstag. Derzeit gehen die Spezialisten von einem tragischen Unglück aus. Bekannt ist, dass er zuvor mit Freunden in der Düsseldorfer Altstadt feierte, ehe sich ihre Wege trennten.

Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an an das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0211-8700.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben