Bochum. Bahn-Tickets bieten oft eine Mitfahrer-Option, aber die wird oft nicht genutzt. Eine neue App soll Ticket-Besitzer und Mitfahrer zusammenbringen.

Jan Lubitzsch möchte Menschen dabei helfen, ihr "Karma-Konto" aufzuladen – das heißt, sie dazu verleiten gute Taten zu tun. Mit seiner neuen Smartphone-App Karmaticket sollen Besitzer eines Bahn- oder Bustickets anderen Menschen etwas Gutes tun und sie kostenlos auf ihrem Ticket mitfahren lassen.