USA: Putins Berater haben "Angst, ihm die Wahrheit zu sagen"

USA: Putins Berater haben "Angst, ihm die Wahrheit zu sagen"

USA: Putins Berater haben "Angst, ihm die Wahrheit zu sagen"

Do, 31.03.2022, 09.02 Uhr

Die Berater des russischen Präsidenten Wladimir Putin fürchten sich laut Geheimdienstvertretern der USA und Großbritanniens, dem Staatschef die Wahrheit über seinen "gescheiterten" Krieg in der Ukraine zu sagen. Die Kommunikationsdirektorin des Weißen Hauses sagt: "Wir glauben, dass er von seinen Beratern falsch darüber informiert wird, wie schlecht die russischen Streitkräfte dastehen."

Beschreibung anzeigen

Die Berater des russischen Präsidenten Wladimir Putin fürchten sich laut Geheimdienstvertretern der USA und Großbritanniens, dem Staatschef die Wahrheit über seinen "gescheiterten" Krieg in der Ukraine zu sagen. Die Kommunikationsdirektorin des Weißen Hauses sagt: "Wir glauben, dass er von seinen Beratern falsch darüber informiert wird, wie schlecht die russischen Streitkräfte dastehen."

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben