Proteste gegen Polizeigewalt: In den USA brennen Autos und Geschäfte

Proteste gegen Polizeigewalt: In den USA brennen Autos und Geschäfte
So, 31.05.2020, 12.06 Uhr

Nach dem Tod des Schwarzen George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz weiten sich die Proteste in den USA aus. Nach Ausschreitungen verhängten zahlreiche Städte Ausgangssperren. Präsident Donald Trump kündigte an, die gewalttätigen Proteste "kalt" zu stoppen.

Beschreibung anzeigen

Nach dem Tod des Schwarzen George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz weiten sich die Proteste in den USA aus. Nach Ausschreitungen verhängten zahlreiche Städte Ausgangssperren. Präsident Donald Trump kündigte an, die gewalttätigen Proteste "kalt" zu stoppen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben