Parlamentswahlen in Spanien nach polarisierendem Wahlkampf

Parlamentswahlen in Spanien nach polarisierendem Wahlkampf

Ministerpräsidenten Pedro Sanchez von den Sozialdemokraten hatte die vorgezogenen Wahlen ausgerufen, um eine Pattsituation zu beenden. Ein eindeutiger Wahlausgang wird jedoch auch jetzt nicht prognostiziert.
So, 28.04.2019, 17.37 Uhr

Ministerpräsidenten Pedro Sanchez von den Sozialdemokraten hatte die vorgezogenen Wahlen ausgerufen, um eine Pattsituation zu beenden. Ein eindeutiger Wahlausgang wird jedoch auch jetzt nicht prognostiziert.

Beschreibung anzeigen

Ministerpräsidenten Pedro Sanchez von den Sozialdemokraten hatte die vorgezogenen Wahlen ausgerufen, um eine Pattsituation zu beenden. Ein eindeutiger Wahlausgang wird jedoch auch jetzt nicht prognostiziert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben