Essen. Einiges spricht dafür, dass es bisher nur eine leichte Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf den ÖPNV gegeben hat.

In den anhaltenden Streit über eine mögliche Verlängerung des 9-Euro-Tickets im Nahverkehr und dessen künftige Finanzierung mischt sich nun eine Debatte um den Einfluss des Billig-Tarifs auf das Mobilitätsverhalten der Menschen.