Übertragung

Familienforum mit Nahles und Kufen am Mittwoch im Livestream

Essen.  SPD-Chefin Nahles, FDP-Generalsekretär Vogel und Essens OB Kufen stellen sich Leserfragen zur Familienpolitik. Live-Übertragung am Mittwochabend.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Was bewegt junge Familien im Ruhrgebiet? Warum schafft NRW die Kita-Gebühren nicht ab? Und wie soll moderner Unterricht in veralteten Klassenräumen gelingen? Am Mittwoch, 10. Oktober, stellen sich am Abend beim ersten WAZ-Familienforum drei verantwortliche Politiker den Fragen der WAZ-Leserinnen und -Leser: die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles, der Generalsekretär der FDP in NRW, Johannes Vogel, und Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU).

Die Veranstaltung wird aus der Volkshochschule Essen am Mittwochabend ab etwa 18.40 Uhr hier im Livestream und bei Facebook @WAZ und @WAZEssen übertragen.

zum Livestream

Leser können vor Ort und online Fragen stellen

Das Programm bestimmen unsere Leserinnen und Leser: Sie haben uns im Vorfeld etwa 200 Fragen an die eingeladenen Politiker geschickt, die meisten zum Thema Kindertagesstätten (Beiträge, Platzvergabe, Öffnungszeiten), aber auch zur Betreuung in der Offenen Ganztagsschule, zur Ausstattung der Schulen und zum Unterrichtsausfall, zum Zustand vieler Spielplätze im Ruhrgebiet. Zum Beispiel.

Die Fragen der Leserinnen und Leser wird Moderator Alexander Marinos, stellvertretender Chefredakteur der WAZ, unseren Gästen stellen.

Darüber hinaus können sich auch Besucher vor Ort sowie Nutzer, die online dabei sind, mit Fragen an Nahles, Vogel und Kufen einbringen. Redakteurin Stephanie Weltmann wird Nutzerkommentare im Blick behalten und einbringen.

Kurzfristig absagen musste NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP): Im Landtag bringt er für die Landesregierung am Mittwochabend den Gesetzentwurf für eine Reform des Kinderbildungsgesetzes ein. Stamp wird von Johannes Vogel vertreten, dem Generalsekretär der Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben