Charité: Nawalny kann Krankenbett zeitweise verlassen

Charité: Nawalny kann Krankenbett zeitweise verlassen
Mo, 14.09.2020, 17.09 Uhr

Gut drei Wochen nach seiner Einlieferung in die Berliner Charité befindet sich der vergiftete russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny weiter auf dem Weg der Besserung. Der 44-Jährige konnte nach Angaben der Klinik "vollständig von der maschinellen Beatmung entwöhnt" werden und kann das Krankenbett zeitweise verlassen.

Beschreibung anzeigen

Gut drei Wochen nach seiner Einlieferung in die Berliner Charité befindet sich der vergiftete russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny weiter auf dem Weg der Besserung. Der 44-Jährige konnte nach Angaben der Klinik "vollständig von der maschinellen Beatmung entwöhnt" werden und kann das Krankenbett zeitweise verlassen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben