Autopsien bestätigen George Floyds Tod durch Polizeigewalt

Autopsien bestätigen George Floyds Tod durch Polizeigewalt
Di, 02.06.2020, 13.18 Uhr

Nach einer privaten Autopsie, veranlasst durch die Familie von George Floyd, hat nun auch eine offizielle Autopsie den Tod des Afroamerikaners durch Polizeigewalt bestätigt. Anders als die offizielle Obduktion ergab, sieht der private Mediziner Michael Baden allerdings keine Vorerkrankungen bei Floyd, die zu seinem Tod geführt haben könnten.

Beschreibung anzeigen

Nach einer privaten Autopsie, veranlasst durch die Familie von George Floyd, hat nun auch eine offizielle Autopsie den Tod des Afroamerikaners durch Polizeigewalt bestätigt. Anders als die offizielle Obduktion ergab, sieht der private Mediziner Michael Baden allerdings keine Vorerkrankungen bei Floyd, die zu seinem Tod geführt haben könnten.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben