Berlin. Das Familienministerium hat eine neue Studie zu Frauen und Männern mit unerfülltem Kinderwunsch vorgelegt – mit alarmierendem Ergebnis.

  • In Deutschland ist fast jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren ungewollt kinderlos
  • Eine Umfrage unter Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren ergab, dass sich der Blick auf die Elternschaft deutlich verändert hat in den vergangenen Jahren
  • Eltern stoßen immer noch auf Hindernisse, treten aber selbstbewusst auf und fühlen starken politischen Rückenwind – das hat Folgen für Paare ohne Kinder