Berlin. Die Politik kündigte eine App für den Kampf gegen Corona an. Doch die Technik ist komplex – und ein Streit über Datenschutz entbrannt.

Es ist eine der großen Hoffnungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie: die Warn-App für das Handy. Die Idee: Nähert sich ein Mensch mit seinem Mobiltelefon einer infizierten Person, soll ein Programm auf dem Handy diesen Kontakt speichern – und melden.