Berlin. Verbraucherschützer und Polizei warnen vor Kriminellen, die bekannte Maschen auf die Corona-Zeiten anwenden. Das sind die Tricks.

Die Täter setzen auf die Neugier der Menschen, ihren Wissensdurst in Zeiten der Pandemie. Und die Täter setzen auf die Angst der Menschen. In Oranienburg bei Berlin klingelten Männer an Türen der Anwohner. Die Täter trugen Schutzausrüstung, sie gaben sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamts aus.