5G-Frequenzauktion endet bei 6,5 Milliarden Euro

Mi, 12.06.2019, 21.13 Uhr

Die vier Teilnehmer, Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica Deutschland und Drillisch, gaben deutlich mehr Geld aus als erwartet.

Beschreibung anzeigen

Die vier Teilnehmer, Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica Deutschland und Drillisch, gaben deutlich mehr Geld aus als erwartet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben