WM-Podcast Folge 4

WM Inside - Der Expertentalk: Die DFB-Pleite gegen Japan

| Lesedauer: 2 Minuten

Essen.  Deutschland startet mit einer Niederlage in die WM. Weltmeisterin Linda Bresonik gibt im neuen Podcast ihre Einschätzung zum DFB-Team.

Was für ein Fehlstart! Nach dem 1:2 der Fußball-Nationalmannschaft gegen Japan und dem 7:0 Spaniens gegen Costa Rica kann ein deutsches WM-Aus in der Gruppe E schon am Sonntag (20.00 Uhr) besiegelt sein. Ein extreme Drucksituation für die Mannschaft von Trainer Hansi Flick.

Wie diese bei großen Turnieren zu meistern sind, weiß Linda Bresonik (38). Die frühere Nationalspielerin gewann mit Deutschland zwei Welt- (2003, 2007) und zwei Europameisterschaften (2001, 2009). Andreas Berten, der stellvertretende Funke-Sportchef, und Moderator Nils Halberscheidt blicken mit ihr in unserem neuen FUNKE-Podcast „WM Inside Der Expertentalk“ auf den Fehlstart der Nationalmannschaft und bewerten die Chancen des deutschen Teams vor dem so wichtigen Spiel gegen Spanien am Sonntag.

Deutschland vergibt gegen Japan zu viele Chancen: "Fühlt sich total kacke an"

Deutschland ließ gegen die Japaner zu viele Möglichkeiten liegen. Mehrmals wurde das 2:0 verpasst. Lediglich Ilkay Gündogan traf vom Elfmeterpunkt. "Man sagt ja immer, du kannst noch drei Tage weiterspielen, der Ball geht niemals rein. Das kenne ich auch, fühlt sich total kacke an und war bei den Deutschen auch so", sagt Linda Bresonik, frühere Spielerin von Paris Saint-Germain (2012 - 2015).

Sie können den Podcast „WM Inside Der Expertentalk“ direkt hier im Player im Artikel oder in ihrer Streaming-App auf dem Smartphone hören, zum Beispiel bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Deezer. Einfach „WM Inside“ in die Suchmaske eingeben und kostenlos folgen.

Neuer Podcast nimmt die WM in Katar in den Fokus

Der neue Podcast „WM Inside“ liefert Hintergründe, Analysen und Eindrücke aus erster Hand von unseren FUNKE-Reportern aus Katar. Vor Turnierstart ordnet das WM-Inside-Team das Turnier nicht nur politisch ein, wir blicken auch auf die Vorbereitungen der deutschen Mannschaft und der anderen Teams. Von unserem WM-Studio in Essen aus diskutieren unsere Moderatoren mit Reportern, FUNKE-Fußballexperten und prominenten Gästinnen und Gästen. Mit Beginn des Turniers analysieren wir die Leistungen der deutschen Nationalmannschaft.

Neue Folgen gibt es nach jedem Deutschlandspiel, beziehungsweise nach dem Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale. „WM Inside“ ist ein Podcast von FUNKE Sport und den Lokalradios im Ruhrgebiet. Jetzt kostenlos folgen und keine Folgen verpassen!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER