Crime-Podcast #44

Die Polizistenmörder von Wülfrath

Düsseldorf/Essen/Wülfrath.  Drei Düsseldorfer haben 1993 nach einem Tankstellenraub den Polizisten Adalbert Bach ermordet. Stefan Wette hat den Fall im Gericht begleitet.

Drei junge Düsseldorfer haben am 10. Januar 1993 eine Tankstelle in Wülfrath überfallen. Die 18 bis 23-jährigen Männer flüchteten anschließend im Auto. Als der Polizist Adalbert Bach das Trio stoppen wollte, wurde er niedergeschossen. Der 32-Jährige Essener, Vater von zwei kleinen Kindern, starb wenige Stunden später im Universitätsklinikum. Stefan Wette hat den Fall damals im Gericht begleitet. Die ganze Geschichte erzählt der Gerichtsreporter im Podcast.

So können Sie unseren Podcast hören

Hier können Sie den Podcast „Der Gerichtsreporter“ kostenlos anhören. Außerdem finden Sie ihn bei vielen Podcast-Anbietern, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Audio Now, oder YouTube. Einfach „Der Gerichtsreporter" in die Suchmaske eingeben.

+++ Sonderfolgen und spannende Berichte finden Sie auch auf unserer neuen Seite „Akte NRW“. +++

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns! Gerne können Sie auch einmal auf unserem Instagram-Kanal @der_gerichtsreporter vorbeischauen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben