Crime-Podcast #52

Der nette Nachbar als Maskenmörder

Bielefeld.  Der Bielefelder Fabian K. hat sich 2012 eine Horrormaske übers Gesicht gezogen und danach seine Nachbarin mit 40 Messerstichen getötet.

Fabian K. hat sich am 29. März 2012 eine Horrormaske übers Gesicht gezogen und seine 82 Jahre alte Nachbarin mit 40 Messerstichen getötet. Danach rief der 18-Jährige den Notarzt und gab sich als Rettungshelfer aus. Die Polizei vernahm den Bielefelder zunächst als Zeugen, nicht als Beschuldigten. Fabian K. galt nicht als verdächtig. Das änderte sich wenige Wochen später. In einem Indizienprozess musste sich der sogenannte „Maskenmörder“ von Jöllenbeck vor dem Landgericht Bielefeld verantworten.

So können Sie unseren Podcast hören

Hier können Sie den Podcast „Der Gerichtsreporter“ kostenlos anhören. Außerdem finden Sie ihn bei vielen Podcast-Anbietern, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Audio Now, oder YouTube. Einfach „Der Gerichtsreporter“ in die Suchmaske eingeben.

+++ Sonderfolgen und spannende Berichte finden Sie auch auf unserer neuen Seite „Akte NRW“. +++

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns! Gerne können Sie auch einmal auf unserem Instagram-Kanal @der_gerichtsreporter vorbeischauen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben