Crime-Podcast #37

Der Katzenkönig

Bochum/Möhnesee.  Der Polizist Michael R. ist mit der Geschichte vom Katzenkönig dermaßen manipuliert worden, dass er bereit war, einen Mord zu begehen.

Mehrfach hat Michael R. am 30. Juli 1986 mit einem Messer auf die Bochumerin Annemarie N. eingestochen. Der Polizist glaubte, mit dieser Tat die Menschheit zu retten. Denn der sogenannte „Katzenkönig“, eine imaginäre Kreatur, die am Möhnesee im Sauerland gelebt haben soll, habe ein Menschenopfer verlangt. Freunde hatten Michael R. mit der Geschichte vom Katzenkönig dermaßen manipuliert, dass er bereit war, einen Mord zu begehen.

So können Sie unseren Podcast hören

Hier können Sie den Podcast „Der Gerichtsreporter“ kostenlos anhören. Außerdem finden Sie ihn bei vielen Podcast-Anbietern, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Audio Now, oder YouTube. Einfach „Der Gerichtsreporter" in die Suchmaske eingeben.

+++ Sonderfolgen und spannende Berichte finden Sie auch auf unserer neuen Seite „Akte NRW“. +++

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns! Gerne können Sie auch einmal auf unserem Instagram-Kanal @der_gerichtsreporter vorbeischauen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben