Crime-Podcast #4

Neue Folge über den „Vampir von Düsseldorf“

Stefan Wette ist „Der Gerichtsreporter“. Im neuen Verbrechen-Podcast der Funke Mediengruppe rollt er spannende Fälle neu auf.

Stefan Wette ist „Der Gerichtsreporter“. Im neuen Verbrechen-Podcast der Funke Mediengruppe rollt er spannende Fälle neu auf.

In der neuen Folge geht „Der Gerichtsreporter“ zurück in die 20er Jahre: Eine Mordserie versetzt damals Düsseldorf in Angst und Schrecken.

Peter Kürten, der Mann mit den zwei Gesichtern, versetzt Ende der 1920er Jahre eine ganze Region in Aufruhr. Polizei und Bürgerwehren scheinen angesichts des gefährlichen Serienmörders hilflos. Sieben Mädchen und Frauen sowie ein Mann fallen dem Düsseldorfer 1929 zum Opfer. Besonders perfide: Von einigen der Opfer trinkt er das Blut, erhält so seinen Spitznamen „Vampir von Düsseldorf“. Nur durch einen Zufall kann die beispiellose Mordserie schließlich beendet werden.

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Folge von unserem Verbrechen-Podcast „Der Gerichtsreporter“. Stefan Wette ist seit gut 35 Jahren Gerichtsreporter bei den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die spannendsten Fälle rollt er im Podcast zusammen mit Moderatorin Brinja Bormann noch einmal neu auf.

„Der Gerichtsreporter“ kann kostenlos bei vielen Podcast-Anbietern abonniert werden, zum Beispiel:

Apple Podcasts: Direkt zur Folge

Deezer: Direkt zur Folge

Audio Now: Direkt zur Folge

Spotify: Direkt zur Folge

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns!

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben