Crime-Podcast #28

15 Monate eingesperrt, misshandelt und missbraucht

Stefan Wette ist „Der Gerichtsreporter“. Im neuen Verbrechen-Podcast der Funke Mediengruppe rollt er spannende Fälle neu auf.

Stefan Wette ist „Der Gerichtsreporter“. Im neuen Verbrechen-Podcast der Funke Mediengruppe rollt er spannende Fälle neu auf.

Korschenbroich.  Ein 16-jähriges Kindermädchen wurde monatelang im Keller der Luxusvilla seiner Arbeitgeber eingesperrt und missbraucht. Tag für Tag.

In den 80er Jahren haben Dieter und Helma E. aus Korschenbroich bei Neuss ihr 16 Jahre altes Kindermädchen im Keller ihrer Luxusvilla eingesperrt. Das Ehepaar missbrauchte und vergewaltigte das Mädchen über 15 Monate lang. Tag für Tag. Die Hauptverhandlung vor dem Landgericht Düsseldorf, die am 29. Januar 1985 mit der Verurteilung des Ehepaares zu langjähriger Haft endete, führte zu einer heftigen Diskussion über die Frage, was Verteidiger sich in Sexualstrafverfahren erlauben dürfen. Ob sie wirklich das Opfer zum Täter machen dürfen. Der Prozess zeigte auch, zu welchem Sadismus Menschen fähig sind.

So können Sie unseren Podcast hören

Hier können Sie den Podcast „Der Gerichtsreporter“ kostenlos anhören. Außerdem finden Sie ihn bei vielen Podcast-Anbietern, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Audio Now, oder YouTube. Einfach "Der Gerichtsreporter" in die Suchmaske eingeben.

+++ Sonderfolgen und spannende Berichte finden Sie auch auf unserer neuen Seite „Akte NRW“. +++

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns! Gerne können Sie auch einmal auf unserem Instagram-Kanal @der_gerichtsreporter vorbeischauen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben