Nachwuchs

Sängerin Alanis Morissette hat ihr drittes Kind bekommen

Alanis Morissette im April beim New Orleans Jazz and Heritage Festival. Schon damals deutlich zu sehen: ihr Baby-Bauch. Nun ist das dritte Kind da.

Alanis Morissette im April beim New Orleans Jazz and Heritage Festival. Schon damals deutlich zu sehen: ihr Baby-Bauch. Nun ist das dritte Kind da.

Foto: Amy Harris / dpa

Los Angeles.  Baby Nummer 3 von Sängerin Alanis Morissette ist da. Auf Instagram hat sie das Geschlecht verraten – und den ungewöhnlichen Namen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sängerin Alanis Morissette ist wieder Mutter geworden. Die 45-Jährige brachte am 8. August Baby Nummer 3 auf die Welt. Auf einem Schwarz-Weiß-Bild, das sie auf ihrem Instagram-Kanal postete, zeigte sie das schlafende Baby.

„Er ist da“, schrieb sie am Montag zu dem Foto. Den Namen gab sie auch gleich bekannt: Winter Mercy Morissette-Treadway.

Alanis Morissette wurde mit „Ironic“ weltberühmt

Die Sängerin ist gebürtige Kanadierin und seit neun Jahren mit dem Rapper Souleye – mit bürgerlichem Namen Mario Treadway – verheiratet. Die beiden haben bereits zwei Kindern, Sohn Ever Imre (8) und Tochter Onyx Solace (3). Auch die Schwangerschaft hatte die 45-Jährige auf Instagram verkündet.

Alanis Morissette wurde Mitte der 90er Jahre durch Songs wie „Ironic“ , „Head over feat“ und „Hand in my pocket“ bekannt. Sie hatte ihr erstes internationales Album „Jagged Little Pill“ 1995 im Alter von 21 Jahren veröffentlicht und war quasi über Nacht berühmt geworden. (dpa/sdo)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben