Prinz William auf dreifacher Mission in Neuseeland

Prinz William auf dreifacher Mission in Neuseeland

Am Donnerstag nahm er an einer Zeremonie zum ANZAC-Day teil. Am Freitag gedachte William an die Opfer des Attentats vom 15. März und legte einen Kranz für die Erdbebenopfer von 2011 nieder.
Fr, 26.04.2019, 13.44 Uhr

Am Donnerstag nahm er an einer Zeremonie zum ANZAC-Day teil. Am Freitag gedachte William an die Opfer des Attentats vom 15. März und legte einen Kranz für die Erdbebenopfer von 2011 nieder.

Beschreibung anzeigen

Am Donnerstag nahm er an einer Zeremonie zum ANZAC-Day teil. Am Freitag gedachte William an die Opfer des Attentats vom 15. März und legte einen Kranz für die Erdbebenopfer von 2011 nieder.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben