Fernsehmoderator

Markus Lanz: Die wichtigsten Fakten zu seinem Leben

Lesedauer: 3 Minuten
Markus Lanz: Der ZDF-Moderator im Porträt

Markus Lanz: Der ZDF-Moderator im Porträt

Seine Talkshow ist ein Dauerbrenner im ZDF: Wir zeigen im Video die beruflichen Stationen von Markus Lanz, seine Leidenschaft und seine kaum bekannte Ehefrau Angela Gessmann.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Markus Lanz ist seit 1995 fester Bestandteil des deutschsprachigen Fernsehens. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu seinem Leben.

Markus Lanz ist einer der bekanntesten Moderatoren in der deutschsprachigen TV-Landschaft. Obwohl er schon viel Kritik wegen seines Moderationsstils einstecken musste, ist er auch einer der meistbeschäftigten Talkmaster und Show-Gastgeber.

Lanz arbeitet seit 1995 als Moderator, ist seit mehr als zehn Jahren Gastgeber seiner eigenen Talkshow im ZDF, kochte von 2008 bis 2012 mit Starköchen bei "Lanz kocht!" und moderierte Europas größte Fernsehshow "Wetten, dass.. ?" von 2012 bis zu ihrer Absetzung im Dezember 2014.

Doch wer ist eigentlich Markus Lanz? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Leben des Fernsehstars.

Markus Lanz: Wann wurde er geboren und wo wuchs er auf?

Markus Lanz kam am 16. März 1969 in der Südtiroler Stadt Bruneck in Italien zur Welt. Er stammt aus einer Bergbauernfamilie und wuchs mit seiner Schwester Doris und seinem Bruder Gotthard im kleinen Dorf Geiselberg in der Gemeinde Olang auf.

Nach seinem Abitur 1988 ging der damals 19-Jährige zum italienischen Heer und wurde zum Funker ausgebildet. Neben seinem Militärdienst arbeitete er schon beim Sender Radio Holiday in Bruneck, bei dem er den Grundstein für seine Karriere als Fernsehmoderator legte.

Ist Markus Lanz verheiratet?

Ja. Lanz heiratete 2011 in Südtirol die Deutsch-Japanerin Angela Gessmann, mit der er seit 2008 liiert ist.

Wie viele Kinder hat Markus Lanz?

Er hat drei Kinder. Von 1998 bis 2006 war Lanz mit der Fernsehmoderatorin Birgit Schrowange (61) zusammen. Aus der Beziehung der beiden ging ein Sohn hervor. Laurin Lanz wurde am 15. September 2000 geboren. Mit seiner Ehefrau Angela Gessmann hat Lanz zwei Töchter, die 2014 und 2018 zur Welt kamen.

Markus Lanz: Wie und wo lebt er heute?

Lanz lebt heute mit seiner Ehefrau und seinen beiden Töchtern in Hamburg.

Wie groß ist Markus Lanz?

Der Moderator ist 1,81 Meter groß.

Wann kommt "Markus Lanz"?

"Markus Lanz" läuft drei Mal pro Woche im ZDF - am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Die Sendung beginnt in der Regel um 22.45 Uhr und geht 75 Minuten, bis 23.30 Uhr. Hat man keinen Fernseher, kann man die Talkshow auch live im Internet schauen.

Wo wird "Markus Lanz" wiederholt?

Hat man die aktuelle Ausgabe von "Markus Lanz" verpasst, kann man sie in der ZDF-Mediathek schauen. Sogar ältere Sendungen kann man dort noch Monate nach der Erstausstrahlung sehen.

Ist die Sendung "Markus Lanz" live?

Viele Talkshows im deutschen Fernsehen werden live ausgestrahlt, etwa "Anne Will". Anders bei "Markus Lanz" - nur spezielle Folgen werden live aufgezeichnet. Lesen Sie mehr: Wann und wie kann ich "Markus Lanz" live sehen?

Welche Gäste kommen zu "Markus Lanz"?

Markus Lanz lädt drei Mal pro Woche Gäste in seine Talkshow ein. Lesen Sie hier, welche Gäste in der aktuellen Ausgabe der Sendung dabei sind.

Wo ist das Studio von Markus Lanz?

Die Sendung von Markus Lanz in einem Studio in Hamburg-Altona aufgezeichnet.

Was verdient Markus Lanz?

Laut der Online-Plattform vermoegen.org und gehaltsreporter.de beträgt das Gesamtvermögen von Markus Lanz etwa drei bis vier Millionen Euro. Fernsehsender sind nicht dazu verpflichtet, die Gehälter ihrer Angestellten öffentlich zu machen und halten sich in der Regel sehr bedeckt. vermoegen.org schätze die Jahreseinnahmen von Lanz vor einigen Jahren auf rund 250.000 Euro. Auch interessant: Hart aber fair, Lanz & Co. - So viel Geld erhalten Talkshow-Gäste

Markus Lanz - So liefen die letzten Sendungen

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben