Todesfall

"The Biggest Loser"-Sieger Jack Handl stirbt mit 56 Jahren

| Lesedauer: 2 Minuten

Foto: Sat.1 Instagram

Berlin  Fans der Abnehmshow "The Biggest Loser" trauern. Wie Sat.1 am Mittwoch verkündete, verstarb der ehemalige Sieger Jack Handl plötzlich.

Der Sender Sat.1 teilte am Mittwoch ein Bild bei Instagram: Darauf zu sehen war Jack Handl, der Gewinner der Sendung "The Biggest Loser 2012". Auf dem Schwarz-Weiß-Bild stehen die Jahreszahlen "1965 - 2021".

"Ruhe in Frieden, Jack", heißt es unter dem Post. Auf Instagram sammeln sich Hunderte Kommentare. Viele kondolieren, eine Nutzerin schreibt zum Beispiel: "Mein Beileid. Ich wünsche seiner Familie sehr viel Kraft diesen schweren Verlust zu verkraften."

Jack Handl - "Biggest Loser"-Gewinner gestorben

Vor neun Jahren gewann Jack Handl die vierte Staffel von "The Biggest Loser". In der Show hatte der gebürtige Bayer 66 Kilogramm abgenommen und viele Fans gewonnen. Die letzten Jahre verbrachte Handl dagegen mit seiner Familie in Thailand, betrieb einen bayerischen Lebensmittelladen.

Seine Lebensgefährtin schrieb am Montag zu seinem Tod auf Facebook: "Weiß nicht wo ich anfangen soll mein Herz blutet Jack Handl ist heute um 9.40 gestorben. Ich kann es nicht glauben und will es nicht glauben."

Unter dem Beitrag seiner Freundin sammeln sich (Stand Donnerstag) über 240 Kommentare. Auf dem dazugehörigen Bild lacht der „The Biggest Loser“-Gewinner seine Tochter an. Viele Freunde und Fans sind entsetzt und überrascht von Handls Tod. "Wir sind schockiert und können es nicht glauben. Unser aufrichtiges Beileid", schreibt eine Kommentatorin. Ein anderer schreibt: "Sprachlos Jack. Mein alter Freund seit der Grundschule. Ich denk an dich. Der Familie wünsche ich immens viel Kraft."

Auch "The Biggest Loser"- Moderatorin Christine Theiss gedenkt dem ehemaligen Gewinner: "Lieber Jack, so werde ich dich in Erinnerung behalten. Lebensfroh, laut und herzlich! 2012 warst du mein erster Gewinner bei "The Biggest Loser" und dein "Zefix" höre ich heute noch deutlich. Leider wurdest du vor wenigen Tagen in deiner neuen Heimat Thailand viel zu früh aus dem Leben gerissen. Ich wünsche deiner Frau und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Im Himmel wird es ab jetzt ein wenig turbulenter." Die Todesursache ist unbekannt. (fmg)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben